Leader In Microsoft Dynamics Recruitment

Browse All Jobs View By Category

Microsoft Dynamics NAV Developer mit Option zur vollen ERP-Verantwortung (m/w) – Raum Aachen/Köln

Job Type Developer, Team-Verantwortlicher NAV (m/w) Apply For This Job »
Salary ca. 65.000-100.000€ brutto im Jahr, je nach Qualifikation und Berufserfahrung
Location Raum Aachen/Köln
Reference Number 10660.001.6989

Für die Übernahme der Verantwortung, Betreuung und Weiterentwicklung des ERP-Systems MS Dynamics NAV bei einem mittelständischen Unternehmen aus der nationalen Lebensmittelbranche, einem Betrieb, der auf eine mehr als 150 Jahre-lange Geschichte in Familienhand zurückblicken kann, bundesweit 3 Niederlassungen betreibt, in der Gruppe etwa 1100 Mitarbeiter beschäftigt und sein Headquarter im Raum von Aachen bzw. Köln besitzt, suche ich umgehend einen motivierten Microsoft Dynamics NAV Entwickler mit der Chance auf die gesamte NAV-Verantwortung (m/w) in unbefristeter Festanstellung.

Aktuell ist in der Firma Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 relativ breit gefächert in allen relevanten Firmenbereichen, wie Finanzbuchhaltung, Personal, Einkauf, Warenwirtschaft und Produktion im Einsatz bzw. soll in diesen Modulen live gehen. Spätestens im neuen Jahr, wenn alle Module scharf geschaltet wurden, sollen dann etwa 250 aktive User auf das ERP-System zugreifen (derzeit um die 70). Im EDV-Team ist bereits ein Kollege für die NAV-Entwicklung zuständig und insgesamt ist die Einstellung von 1-2 weiteren NAV Fachkräften angedacht, deren ERP-Teamleitung Sie potentiell bei Interesse übernehmen könnten (aktuell macht dies der EDV-Leiter nebenbei; dies soll jedoch nicht permanent der Fall sein). Die Berichtslinie ginge dann direkt an den IT-Abteilungsleiter, der wiederum an den CFO berichtet, sodass wichtige Entscheidungen durch die kurzen Wege sofort durchbekommen werden. Die IT ist in der Firma als größte Abteilung stark aufgebaut (4 Systemadministratoren, Help-Desk und Support… – insgesamt 9 Kollegen) und gut eingeteilt, sodass Sie sich komplett auf NAV konzentrieren können. An NAV Know-How muss der Betrieb momentan viel auf das Systemhaus vertrauen, das allerdings die erforderlichen Ressourcen nicht dauerhaft bereitstellen kann. Von daher wünscht man sich einen neuen Mitarbeiter, der sich optimal im Quellcode des Systems zurechtzufinden weiß, sodass die Abhängigkeit an den externen Kooperationspartner nach und nach zurückgestellt werden kann. Das Ziel ist es, auch die größeren Anpassungen in der Zukunft selbst zu handhaben. Sie sehen, Sie haben hier eine unendliche Anzahl von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten!

Ihre Aufgaben:

  • Tatkräftige Unterstützung und/oder Übernahme der Verantwortung bei den ambitiösen Microsoft Dynamics NAV (System-Update-)Projekten im kompletten Betrieb von A-Z; angefangen bei der Planung über das Design, Beurteilung des benötigten Aufwands, Realisierung, Überprüfung der Abänderungen und Aufzeichnung bis hin zur Inbetriebsetzung
  • Betreuung, Verbesserung und Instandhaltung des ERP-Systems Microsoft Dynamics NAV, vor allem in Hinblick auf gegenwärtige Anpassungen und Abbildung der Geschäftsprozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Anwendern für die Aufnahme und Analyse der Anforderungen – betreffend das ERP-System als auch Schnittstellen zur gesamten IT-Landschaft (z.B. Interface-Programmierung zu angrenzenden Anwendungen)
  • Eigenständige Umsetzung der Customizing-Wünsche nach der technischen Konzeptionierung/Spezifikation
  • Absprache der Systemanforderungen im bestehenden NAV-Entwicklerteam
  • Development von Applikationen nach Vorgaben
  • Ansprechpartner zum externen Dienstleister, sowie dessen Koordination
  • Beratung und Support der Key User zur Problemlösung, Umsetzung von internen Workshops

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder eine äquivalente Berufsausbildung bzw. Berufserfahrungen
  • Tiefgründige Kenntnisse und Vorerfahrung mit MS Dynamics NAV und den Standardfunktionen/-modulen
  • Sehr gutes Programmier-Know-How in C/AL und C/SIDE
  • Idalerweise Skills in der Nutzung von SQL-Server, Berichterstattungsprogrammen und Business Intelligence-Applikationen
  • Wissen in der Anbindung von Interfaces mittels diverser Software wünschenswert
  • Erfahrung in der Abbildung von Geschäftsprozessen, deren permanente Verbesserung sowie deren Konzepterstellung – gerne bereits im Bereich Produktion
  • Organisationstalent, hohes Verantwortungs- und Kundenbewusstsein, Spaß an der Kommunikation und eine eigenständige, jedoch dennoch teamfähige Arbeitsweise
  • Kreativität und viel Engagement zum Einbringen von innovativen Ideen mit viel Affinität zur Technik
  • Praxisnaher, durchsetzungsfähiger als auch analytischer Arbeitsstil
  • Kommunikationssicher in Deutsch (wenn gewünscht auch Unterstützung in Form von Sprachkursen) und Grundkenntnisse in Englisch

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und vielfältige Position bei einem Arbeitgeber, der sich im Umbruch befindet und interne Strukturen neu organisiert. Somit gibt es die Möglichkeit den Arbeitsplatz aktiv mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen. Das ERP-System ist ein Kernthema, da es das Tagesgeschäft und die Prozesse flächen- und unternehmensweit beeinflusst – deshalb wird auch eine umfangreiche Einarbeitung durch absolute Profis gewährleistet. Als Gehalt winkt eine attraktive Vergütung von etwa 65.000 – 100.000€ brutto im Jahr, je nachdem was Sie als Bewerber und an Qualifikationen mitbringen. Außerdem gibt es bei der Vertragsvereinbarung Boni bei Zielerreichung. Das Unternehmen bietet ein beispiellos gutes Arbeitsklima mit familiärem Umgang in einer Duz-Kultur in einem dynamischen Team, was stetig an einem Strang zieht. Sie können eine optimale Work-Life-Balance anstreben, da so gut wie keine Reisetätigkeit von Ihnen erwartet wird und nach der Probezeit auch gelegentliche Tätigkeiten vom Home Office möglich sind. Gearbeitet wird in flexibler Vertrauensarbeitszeit in einer 38-Stunden-Woche bei 30 Urlaubstagen im Jahr. Obendrein können Sie weitere „social Goodies“ (wie z.B. betriebliche Altersvorsorge und regelmäßige Events) wahrzunehmen. Das schicke Büro in der Nähe zur holländischen Grenze ist gut gelegen, bietet Parkplätze direkt vor der Tür und wäre auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von größeren Städten in der Umgebung erreichbar.

Wenn Sie sich also dafür interessieren, Ihren Beitrag in dieser facettenreichen Herausforderung zu leisten, sich strategisch weiterzuentwickeln und sich dem hohen Maß an Verantwortung gewachsen fühlen, bewerben Sie sich bitte mit Ihrem Lebenslauf und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist bei mir. Gerne gebe ich Ihnen telefonisch auch weitere Auskünfte zum potentiellen Arbeitgeber.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert

k.lippert@karesources.com

Tel. 0034 911 238 364

 

Be Sociable, Share!
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • LinkedIn

Tags: , , , , , , , ,

Apply For Job - Reference # 10660.001.6989

To apply for this job, please fill in the details below:



  1. (required)


  2. (valid email required)


  3. (required)

  4. Allowed CV Formats: doc,docx,pdf - Max Filesize: 2MB

Be Sociable, Share!
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • LinkedIn